Entwicklungsingenieur Hardware Verifikation in Festanstellung (m/w) – Böblingen

Stellenbeschreibung

Für einen unserer Kunden sind wir auf der Suche nach Spezialisten für das folgende Anforderungsprofil:

Entwicklungsingenieur Hardware Verifikation in Festanstellung (m/w)

Ausgangssituation:
Zur Verstärkung des Processor Verification Teams in Böblingen sucht unser Kunde Kandidaten (gerne auch Junioren/Hochschulabsolventen) für die Position eines Entwicklungsingenieurs (m/w) im Bereich Verifikation von Prozessoren. Sie arbeiten an der Entwicklung der schnellsten und leistungsfähigsten Server Prozessoren der Welt mit. Die Hardwareentwicklung findet in einem internationalen Arbeitsumfeld mit unseren Partnerlaboren in den USA, Israel und Indien statt.

Das Verifikations-Team arbeitet an IBM POWER und Mainframe Prozessoren. Dazu gehören u.a. folgenden Aufgaben:

- Funktionale Pre-Silicon Hardware Verifikation
- Constrained Random Simulation
- Formale Verifikation
- Hybride Verifikation
- Graph-basierte Verifikation
- Chip- und System-Simulation
- Performance Verifikation

Aufgaben:
- Durchführung von BIST-Verifikation auf unterschiedlichen Modellen
- Verifikation von IP blocks über SoC-Modelle bis zu Systemmodellen mit den dazugehörigen Debug- und Trace-Methoden
- Erstellen von Verifikationsplänen
- Design & Implementierung von Referenzmodellen, Simulationstreibern, Generatoren
- Ausführung der Simulation, Analyse und Beurteilung der Ergebnisse
- Enge Zusammenarbeit mit anderen Teams im Logikdesign, der Forschung, Tools- und Firmwareentwicklung
- Entwicklung von Tools zur Automatisierung und Verbesserung der Methodik
- Bewertung und Messung der Simulationsabdeckung

Stellenanforderung

- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master) der Informatik oder Elektrotechnik oder ähnlicher Fachrichtungen
- Objektorientierte Programmierung (C++ ist wünschenswert)
- Erfahrung in Skriptsprachen(Python, Perl) für die Automatisierung
- Mehrjährige Erfahrung mit standardisierten I/O-Schnittstellen
- Mehrjährige Erfahrung in BIST-Verifikation auf SoC-Modellen
- Erfahrung in Debug von Post-Silicon-Problemen
- Erfahrung in DFT-Implementierungen und deren Validierung
- Grundlagen der Computer Architektur sowie Digitaltechnik
- Freude an der Analyse von komplexen Systemen
- Interessiert, Machine Learning, Analystics und DevOps in Projekten anzuwenden
- Teamfähigkeit
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsinformationen

Wäre das Projekt interessant für Sie?

Wenn ja, dann senden Sie uns bitte schnellstmöglich Ihr aktuelles Word-Profil mit den Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihren Honorarvorstellungen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie zu, dass die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen (nähere Informationen zur Verwendung der von Ihnen übermittelten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung)

Top